ProstSchG


Prostitutionsgesetz, neues Prostitutionsschutzgesetz für 2017 !

Sie möchten sich über das neue Prostitutionsgesetz, welches ab Juli 2017 in Kraft tritt, informieren ? Hier haben wir für Sie einige Links, die Sie unbedingt kennen sollten. Hier finden sie umfassende Informationen zu dem neuen Prostitutionsschutzgesetz.

Erotikwerbung ?!

Was darf ich oder was darf ich nicht ? Wie muss mein Text aussehen ? Mit welchen Bildern darf ich werben ? Welche Abkürzungen muss ich nutzen ? Hier empfehlen wir die "Berliner Liste", diese gibt eine erste unverbindliche Empfehlung, wie Sie Ihre Werbung gestalten sollten:

Berliner Liste

Die „Berliner Liste“ ist eine Empfehlung von Rechtsanwalt Marko Dörre. Sie richtet sich an alle Personen und Unternehmen, die Werbung für Prostitution verbreiten, beispielsweise Bordelle, Escorts, Massagestudios, Anzeigenportale und auch ähnliche Angebote, wie Kontaktmärkte, Swingerclubs, Dominastudios.

Hilfen & Fragen ?!

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfen ? Sie können uns jederzeit per eMail oder telefonisch kontaktieren, wenn Sie Hilfen benötigen oder weitere Fragen haben. Wir stehen Ihne gerne mit "Rat und Tat" zur Seite.

Kontakt